Nutzungsbedingungen

Vorwort:
Unser Unternehmen wird im folgenden Dokument als “VpnOneClick.com” bezeichnet.
Nutzungsbedingungen:
VpnOneClick.com stellt dem Kunden den Service gemäß den Bestimmungen zur Verfügung und Bedingungen dieser Vereinbarung.
WICHTIGER HINWEIS: Der Service soll dem Kunden einen erhöhten Schutz bieten, es wird jedoch in keiner Weise garantiert, dass der Service dem Kunden vollständige Privatsphäre bietet.
Der Service wird Bestimmungen enthalten von und Zugriff auf Folgendes: Direkter Zugriff auf vpnoneclick.com-Server über die geschützten Server zum Schutz der Identität des Benutzers und der Surfgewohnheiten des Benutzers.
VpnOneClick.com ist nicht für Kunden verantwortlich, die Missbrauch betreiben die von der Website bereitgestellten Dienste oder diejenigen, die die Website des Wartungs- und Supportdienstes missbrauchen.

VpnOneClick.com wird nach eigenem Ermessen von VpnOneClick.com angemessene Anstrengungen unternehmen, um den Kunden mit dem Service zu versorgen.
VpnOneClick.com wird nach eigenem Ermessen von VpnOneClick.com angemessene Anstrengungen unternehmen, um Reparatur eines nicht funktionierenden Dienstes in einem angemessenen Zeitraum / Zeitraum.
Zusätzlich zu dem oben genannten Haftungsausschluss und der unten angegebenen Beschränkung der Garantien ist VpnOneClick.com nicht verantwortlich für Folgendes: Fehler an Geräten oder Software, die ist nicht Teil des Service; Schäden aufgrund von Ursachen, die außerhalb des Dienstes liegen; Alle Upgrades, die aufgrund von Änderungen in der Technologie erforderlich sind.

Verantwortlichkeiten des Kunden
Der Kunde übernimmt die volle Verantwortung (rechtlich, finanziell und alle anderen im Zusammenhang mit dem Kundenkonto) für die Handlungen des Kunden. Insbesondere übernimmt der Kunde die volle Verantwortung für alle minderjährigen Benutzer, die Zugriff auf das Konto des Kunden haben und dieses nutzen.
Auf Anfrage von VpnOneClick.com muss der Kunde alle Informationen und Unterstützung bereitstellen, die VpnOneClick.com zumutbar benötigt, um VpnOneClick zu aktivieren .com, um seinen Verpflichtungen aus diesem Vertrag oder einer anderen Verpflichtung nach geltendem Recht nachzukommen.
Der Kunde muss alle angemessenen Anweisungen und Anweisungen von VpnOneClick.com in Bezug auf die Nutzung des Dienstes durch den Kunden einhalten und sicherstellen, dass jeder, der das Kundenkonto nutzt, auch alle angemessenen Anweisungen und Anweisungen von VpnOneClick.com in Bezug auf die Nutzung durch den Kunden einhält des Dienstes.
Der Kunde darf den Dienst nicht in oder im Zusammenhang mit der Begehung einer Straftat gegen die Gesetze nutzen, leiden oder einer anderen Person gestatten.
Der Kunde trifft alle zumutbaren Vorkehrungen dass niemand in der Lage ist, den dem Kunden gemäß dieser Vereinbarung zur Verfügung gestellten Service unbefugt zu nutzen oder sich unbefugten Zugriff darauf zu verschaffen.
Der Kunde darf währenddessen keine Spam-, Hacking-, Blog-Spam-, Port-Scan- oder sonstigen illegalen Aktivitäten ausführen Verwenden von VpnOneClick-Diensten.

Garantien
VpnOneClick.com gibt keine Garantie oder Gewährleistung in Bezug auf die Leistung, die Funktionen, die Kompatibilität, den Inhalt oder auf andere Weise von verbundenen Internetdiensten oder Hosts / Computern, die mit dem Dienst verbunden sind. VpnOneClick.com lehnt alle Garantien ab, einschließlich aller impliziten Garantien für die Marktgängigkeit und Eignung für einen bestimmten Zweck. Der Kunde erkennt an und erklärt sich damit einverstanden, zusätzlich zu den in diesem Abschnitt abgelehnten Garantien an den oben genannten Haftungsausschluss gebunden zu sein.

Entschädigung
Der Kunde verpflichtet sich, VpnOneClick.com von jeglichen Verlusten, Kosten, Ausgaben oder Haftungen freizustellen, die sich aus Ansprüchen, Forderungen oder Verfahren von Personen gegen VpnOneClick.com jeglicher Art ergeben : die Nutzung oder versuchte Nutzung des Service durch den Kunden oder eine vom Kunden autorisierte Person oder die Nutzung von Einrichtungen oder Ausrüstungen, die mit dem Service durch den Kunden oder eine vom Kunden autorisierte Person verbunden sind; oder jegliche Hardware- oder Software-Kontamination, die durch die Verwendung durch den Kunden oder durch eine vom Kunden autorisierte Person verursacht wurde.
Der Kunde verpflichtet sich, VpnOneClick.com von jeglichen Verlusten, Kosten, Ausgaben oder Haftung freizustellen von Ansprüchen, Forderungen oder Verfahren einer Person gegen VpnOneClick.com, die sich aus einer Klage eines Dritten gegen VpnOneClick.com wegen Verletzung der geistigen Eigentumsrechte dieses Dritten aufgrund der Nutzung des dem Kunden zur Verfügung gestellten Dienstes durch den Kunden ergeben gemäß diesem Vertrag oder aufgrund der Nutzung des Dienstes durch eine Person, die vom Kunden zur Nutzung des dem Kunden gemäß diesem Vertrag bereitgestellten Dienstes autorisiert wurde, oder VpnOneClick.coms Besitz von Informationen des Kunden gemäß diesem Vertrag, sofern diese nicht vorliegen Verlust, Kosten, Aufwendungen oder Haftung ergeben sich aus oder sind auf vorsätzliches Verhalten von VpnOneClick.com zurückzuführen.

Haftung
Soweit in dieser Vereinbarung nicht anders angegeben und gesetzlich zulässig, beziehen sich alle Bedingungen, Garantien, Zusagen, Anreize oder Darstellungen ausdrücklich, stillschweigend, gesetzlich oder in sonstiger Weise auf die Bereitstellung von Der Service oder andere Verpflichtungen aus diesem Vertrag werden ausgeschlossen. Ohne die Allgemeinheit des vorstehenden Satzes einzuschränken und vorbehaltlich der ausdrücklichen Bestimmungen in dieser Vereinbarung, haftet VpnOneClick.com gegenüber dem Kunden oder Dritten nicht (einschließlich Fahrlässigkeit) für Verluste oder Schäden (einschließlich Schäden) Folgeschäden oder Folgeschäden), jedoch verursacht, die durch die Bereitstellung der Dienste oder die Nichteinhaltung der Verpflichtungen von VpnOneClick.com aus diesem Vertrag entstehen oder entstehen können sofern dies nicht ausdrücklich in dieser Vereinbarung vorgesehen ist.

Kündigung
VpnOneClick.com kann die Bereitstellung des Service für den Kunden jederzeit aussetzen oder einschränken, wenn: die Zahlung eines Kontos für den dem Kunden bereitgestellten Service überfällig ist; der Kunde ist bankrott oder zahlungsunfähig oder geht mit den Gläubigern des Kunden eine Vereinbarung oder ein Vergleichsabkommen ein oder wird als Unternehmen in Konkurs oder unter behördliche Verwaltung gestellt oder von einem vorläufigen Liquidator bestellt; Der Kunde verstößt gegen wesentliche Bestimmungen oder Bedingungen dieser Vereinbarung. es scheint, dass der Kunde Aktivitäten ausführt, die das System von VpnOneClick.com oder ein anderes System im Netzwerk beschädigen können; oder der Kunde ist an Massen-E-Mails oder an der Überflutung von Newsgroups beteiligt; oder wenn der Kunde den Dienst als Mittel zur Begehung einer rechtswidrigen Handlung nutzt.
VpnOneClick.com kann nach eigenem Ermessen die Bereitstellung des Dienstes für den Kunden jederzeit im Notfall oder zu jedem Zeitpunkt aussetzen oder einschränken VpnOneClick.com hält es nach alleinigem Ermessen von VpnOneClick.com für erforderlich oder angemessen, um die Bereitstellung des Dienstes zu gewährleisten.